RSS

Auch DEGI International wird abgewickelt

Ein paar Tage nach der Meldung, dass der AXA Immoselect abgewickelt werden muss, verkündet die Investmentgesellschaft Aberdeen, die seit einiger Zeit die DEGI-Fonds verwaltet, dass auch der offene Immobilienfonds  DEGI-International abgewickelt werden muss. Die Hintergründe sind die gleichen. Es ist nicht gelungen, ausreichend Liquidität für eine Wiederöffnung zu schaffen, besonders da man von vielen Anteilsrückgaben ausgehen musste. Auch der Abwicklungsmodus ist mit halbjährlichen Auszahlungen an die Anteilseigner der gleiche.
Über die grundsätzliche Problematik habe ich im November letzten Jahres berichtet. Die nächsten für Privatanleger wichtigen Immobilienfonds müssen im Februar 2012 (TMW Immobilien Weltfonds) und im Mai 2012 (SEB Immoinvest, KanAm Grundinvest und CS Euroreal) wieder geöffnet oder abgewickelt werden. Rund ein halbes Jahr für das Hoffen auf eine bessere Welt…. .

Ich habe heute einmal nach dem Begriff „DEGI International“ gegoogelt. An erster Stelle tauchen die Anzeigen von Anwälten auf, die anbieten, für Ihre Mandanten hier das Beste rauszuholen. Jede Krise hat auch etwas gutes. Zumindest aus der Sicht dieser Anwälte.

 

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks

Your Comment